Artikel filtern:

Hersteller

Wir vertreiben Illy Produkte.
Wir beraten Sie gern bei Fragen. Zum Kontaktformular…

Ihr Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Empfehlungen

Kunden, die diesen Artikel kauften, interessierten sich auch für folgende Artikel:

Sagrantino di Montefalco
Bild vergrößern »

Sagrantino di Montefalco

Alkoholgehalt %: 14,5
Flaschengröße : 0,75 ltr.
Gambero Rosso: 2 Gläser
Jahrgang : 2006
Produzent/Abfüller: Antonelli San Marco, Montefalco
Region/Land: Umbrien/Italien
Artikel-Nr.: 83308
Lieferzeit: 2-5 Tage
27,60 € inkl. 19 % UST / zzgl.
36,80 €/Liter
Artikelbeschreibung

Dieser opulente Rotwein aus 100 % Sagrantino Trauben reift 15 Monate in verschieden großen Eichefässern, 3 Monate in Tanks und 12 Monate in der Flasche. Er besticht durch seine leuchtende, rubinrote Farbe. In der Nase ist er intensiv, weit gefächert mit Fruchtnoten von Brombeeren und Pflaume. Am Gaumen elegant und warm mit Anklängen von roten Beeren und feinen Tanninen im Abgang. Er passt gut zu Grillgerichten, dunklem Fleisch und Wild sowie zu gereiftem Hartkäse. Er ist bestens für eine lange Lagerung geeignet. Enthält Sulfite.

Alle Ansichten (Zum Vergrößern klicken)

Sagrantino di Montefalco Sagrantino di Montefalco

Weitere Informationen
Herstellerinfo: Antonelli San Marco
 Logo

Antonelli San Marco ist ein in der Kernzone des DOCG (kontrolliertes und geschütztes Herkunftsgebiet) Montefalco gelegener Weinbaubetrieb, der sich über 170 Hektar in einem Stück erstreckt und im Mittel auf 350müM gelegen ist. Die sanften Hügel verfügen über Böden unterschiedlicher Zusammensetzung:
Mehrheitlich aus dem Pleistozän, Schwemmland, tiefgründig, lehmig, sehr kalkhaltig, aber auch mit Mergel und Sand durchsetze Skelettböden. Die meisten der Hänge haben Süd- bis Ostausrichtung. Betriebliche Zusammensetzung: Weinberge: 40 Ha, Olivenbäume: 10 Ha, Ackerbau: 70 Ha, Wälder: 40 Ha.
Die kürzlich erweiterte Kellerei befindet sich gleich neben dem historischen Herrenhaus, im Mittelpunkt des Anwesens. Sie ist nach einem Projekt realisiert worden, das die Vinifizierung mittels Schwerkraft, d.h., ohne den Einsatz von Pumpen, möglich macht. Um ein Produkt erster Güte zu erhalten werden vorwiegend eigene Trauben vinifiziert, bei denen in jeder Wachstumsphase Eigenschaften, Qualität und Potential kontrolliert und begutachtet werden können. Darüber hinaus bietet das Anwesen die Möglichkeit, in dem sorgfältig restaurierten, typisch umbrisch eingerichteten und mit einem Schwimmbad ausgestatteten Landhaus „Casale Satriano“ Agriturismus - Ferien zu verbringen. Zentral zu den schönsten mittelalterlichen umbrischen Dörfern gelegen stehen hier sechs von Rebgärten umgebene Appartements mit einzigartigem Panorama zur Verfügung.